Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Bezirksvertretung Innenstadt-West

Anne Eberle
Anne Eberle

Anne Eberle

Mitglied der Bezirksvertretung Innenstadt-West, Fraktionsvorsitzende

Email: Anne.Eberle@dielinke-dortmund.de

geboren: 1948

Beruf: Rentnerin (davor Schneiderin, Dipl. Sozialwirtin und Sozialökonomin) 

Gerd Steingötter
Gerd Steingötter

Gerd Steingötter

Mitglied der Bezirksvertretung Innenstadt-West

Email: Gerd.Steingötter@dielinke-dortmund.de

geboren: 1955

Beruf: Drucker und Drucktechniker,berufstätig als Dozent für Aus- und Weiterbildung im Bereich Medienberufe

Interessen: 

  • Lesen
  • Reisen

Politisches und gesellschaftliches Engagement:

  • Mitglied in DIE LINKE seit 2007
  • Mitglied in der BV Innenstadt-West seit Mai 2014
  • Mitglied in folgenden Organisationen: ver.di, VVN-BdA, Rosa-Luxemburg-Stiftung NRW

Themenschwerpunkte:

  • Antifaschismus
  • Antirassismus
  • Migration
  • Asyl
  • Sozialpolitik
  • politische Bildung

 

News

Claudia Behlau

Tempo 30 auf der Kreuzstraße wird zur Polit-Posse

„Wenn das Thema nicht so wichtig wäre, könnte man die Tempo-30-Frage auf der Kreuzstraße im Kreuzviertel als Polit-Posse bezeichnen“, sagt Anne Eberle, Bezirksvertreterin für die Fraktion DIE LINKE in der Bezirksvertretung Innenstadt-West. Grund: Der Antrag auf ein Tempolimit auf der Kreuzstraße – zwischen Lindemannstraße und Vinckestraße – kommt... Weiterlesen


Carsten Klink

Linke & Piraten im Rat gegen Straßenumbenennung in Dorstfeld

Dorstfeld. Die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN im Rat der Stadt Dortmund lehnt die für die nächste Ratssitzung am 29. September 2016 geplante Umbenennung einer Stichstraße der Iggelhorststraße in Dorstfeld ab. Neuer Namensgeber der „Caterpillarstraße“ soll die dort erst seit 2011 ansässige US-amerikanische Firma Caterpillar Global Mining HMS sein. „M... Weiterlesen


Anne Eberle

Freude über neue Charlotte-Temming-Straße

Dorstfeld. „Ich freue mich sehr, dass in Dortmund endlich wieder eine Straße nach einer Frau benannt wird“, sagt Anne Eberle, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE in der Bezirksvertretung Innenstadt-West. In Dorstfeld – im Bereich der Trippestraße 16/18 – wird in absehbarer Zeit die neue Erschließungsstraße nach der 1984 verstorbenen Charlotte... Weiterlesen


Claudia Behlau

„Nein“ zu neuem Supermarkt in Dorstfeld

Dortmund-Dorstfeld. „Dieser Planung werden wir nicht zustimmen.“ Utz Kowalewski, Vorsitzender der Fraktion die LINKE & PIRATEN, gibt ein klares Votum ab. Seine Fraktion spricht sich gegen die Ansiedlung eines neuen Edeka- oder Netto-Marktes auf der Frerich-Grünfläche (Dorstfelder Hellweg/Arminiusstraße) in Dorstfeld aus. Nach den Herbstferien... Weiterlesen


Claudia Behlau

Nach neun Jahren: Gedenktafel für den ermordeten Thomas Schulz gibt es immer noch nicht

Am 28. März jährt sich der Todestag des ermordeten Thomas Schulz zum zehnten Mal. Vor genau zehn Jahren wurde der Punk mit dem Spitznamen „Schmuddel“ in der U-Bahn-Haltestelle Kampstraße von einem Neo-Nazi niedergestochen. Und seit neun (!) Jahren gibt es den Beschluss der Bezirksvertretung Innenstadt-West, als Erinnerung und Mahnung an diese... Weiterlesen


Anne Eberle

Fraktion DIE LINKE in der Bezirksvertretung kritisiert den geplanten Ausbau der Straße „Im Rabenloh“

Die Straße „Im Rabenloh“ soll in diesem Jahr für 440.000 Euro ausgebaut werden. Das dürfte Tausende Dortmunder freuen, die diese Straße regelmäßig an jedem zweiten Wochenende befahren. Denn die Straße „Im Rabenloh“ liegt direkt am Stadion des BVB, der sich auch an den Ausbau-Kosten beteiligen will. Durch die Baumaßnahme will die Stadt Dortmund die... Weiterlesen


Anne Eberle

Der Versuch der Bezirksvertretung, eine Baumfäll-Aktion auf dem Dorstfelder Friedhof zu stoppen

Die Stadt Dortmund möchte  auf dem Friedhof in Dorstfeld – zum Teil im jüdischen Teil – mehrere große Bäume fällen lassen, darunter auch einige Kastanien. Der Stamm-Durchmesser beträgt teilweise mehr als einen Meter. Als Grund für die geplanten Baumfällungen wurden pflanzliche Krankheiten, Sturmschäden oder Faulstellen angegeben. „Wir haben in der... Weiterlesen


Dr. Matthias Meyn

BV westliche Innenstadt weist Streichungspläne des Kämmerers einmütig zurück

Auf Antrag der LINKEN hat die Bezirksvertretung westliche Innenstadt Überlegungen des Kämmerers, den Dortmunder Bezirksvertretungen jeweils 50 Prozent ihrer Mittel für das Haushaltsjahr 2013 zu streichen, bereits im Vorfeld entsprechender Ratsbeschlüsse einstimmig zurückgewiesen. Matthias Meyn, Bezirksvertreter der LINKEN: „Wenn der... Weiterlesen


Dr. Matthias Meyn

BV Innenstadt-West: LINKE setzt Bürgerfragestunde zum Rückbau des Bolzplatzes an Großer Heimstraße durch

Eine Bürgerfragestunde zum Rückbau des Bolzplatzes an der Großen Heimstraße setzte am Mittwoch DIE LINKE in der Bezirksvertretung westliche Innenstadt durch. Zuvor war für die Sitzung am 12. Dezember lediglich eine nichtöffentliche Beratung der Maßnahmen geplant. Matthias Meyn, Vertreter der LINKEN in der BV dazu: „Angelegenheiten von öffentlichem... Weiterlesen


Nazli Ghanoui

DIE LINKE zieht in die Bezirksvertretung Innenstadt-West ein

DIE LINKE hat im Stadtbezirk Innenstadt-West bei den Wahlen zur Bezirksvertretung einen Stimmenanteil von 7,2% errungen. Vielen Dank! Weiterlesen