Zum Hauptinhalt springen

LINKE+ fordert hauptamtlichen Tierschutzbeauftragten

Gequälte Tauben. Erfrorene Schafe. Oder der Schlachthof-Skandal in der direkten Nachbarschaft. Die Zahl der Vorfälle, die Tierschützern und Tierliebhabern in Dortmund die Haare zu Berge stehen lassen, häufen sich. Höchste Zeit, einen eigenen – hauptamtlich beschäftigten – und kompetenten Tierschutzbeauftragten in der Stadt Dortmund zu etablieren,… Weiterlesen


Chris Seyda

Direktkandidatinnen zur Bundestagswahl gewählt

Die Dortmunder Linken haben am Samstag (19.6.) ihre Kandidatinnen für die beiden Dortmunder Wahlkreise zur Bundestagswahl gewählt. Demnach tritt im Wahlkreis 142, Dortmund I, der den Dortmunder Westen repräsentiert, die 29-jährige Ann-Christin Huber für die Linke an. Huber ist Rechtsreferendarin und war bereits Mitglied im Landesvorstand der… Weiterlesen


Von Utz Kowalewski

DIE LINKE+: „Ein Motor für Soziales und Umwelt“

Knapp sechs Monate nach Beginn der neuen Wahlperiode und angesichts der Fragen wie es im Rat weitergeht, die vor allem im sozialdemokratischen Raum derzeit gestellt werden, hat Fraktionsvorsitzender Utz Kowalewski einen Meinungsartikel verfasst. Weiterlesen


Sechs Monate nach der Wahl...

Im Oktober 2020 - nach den Kommunalwahlen - hat die neu gewählte Dortmunder Ratsfraktion DIE LINKE+ ihre Arbeit aufgenommen. Knapp ein halbes Jahr später können wir zusammenfassen: Es war eine turbulente Abfangszeit in dieser Wahlperiode. Aber es ist erfreulich viel erreicht und umgesetzt worden. Anbei findet Ihr eine kleine Aufzählung, die… Weiterlesen


LINKE+ ist unzufrieden mit Antworten des Veterinäramtes

Es gab -zig Presseberichte, Beschwerden, Anzeigen bei der Polizei und sogar Dienstaufsichtsbeschwerden. Das Leid der vernachlässigten Schafe in Deusen – und vor allem ihrer toten Lämmer – scheinbar erfroren - wühlte nicht nur die Tierschützer in der Fraktion DIE LINKE+ auf, sondern auch Tierschutzorganisationen und große Teile der Bevölkerung.… Weiterlesen


Du hast das Wort!

Nach fast einem Jahr Corona-Pandemie sind Schüler:innen und Lehrer:innen, Erzieher:innen, Sozialpädagog:innen, Eltern und Erziehungsberechtigte und alle an dem Erziehungs- und Bildungsprozess junger Menschen beteiligten Personen nach wie vor weitgehend auf sich allein gestellt. Wo interdisziplinäre Zusammenarbeit und der direkte Kontakt zwischen… Weiterlesen


Update: Bett statt Schlafsack – Unterstützung durch den Rat gesichert

Die drei Dortmunder Fraktionen Bündnis 90/Die Grünen, CDU und DIE LINKE+, die zusammen im Rat der Stadt Dortmund eine Mehrheit haben, wollen in diesen bitterkalten Tagen und Nächten den obdachlosen Menschen helfen. Deshalb gab es einen gemeinsamen Antrag (siehe unten) für den Rat am 11. Februar. Dieser Antrag wurde nach sehr langen Diskussion und… Weiterlesen


UPDATE Freibad Stockheide

Update: Die Demo vor der Ratssitzung hat leider nicht geholfen. Der Kampf in der Bezirksvertretung der Nordstadt auch nicht. Und der Einsatz der Fraktion DIE LINKE+ in diesem Fall leider ebenfalls nicht. Das heißt: Das sanierungsbedürftige Freibad Stockheide in der Nordstadt bleibt erst einmal geschlossen. Über die Zukunft dieses Bades - und aller… Weiterlesen


Freibad Stockheide darf nicht geschlossen werden

Ohne Wenn und Aber. Die Fraktion DIE LINKE+ setzt sich für einen dauerhaften Erhalt des Freibades Stockheide am Hoeschpark in der Nordstadt ein. „Wir wollen das Freibad Stockheide erhalten. Denn wir wollen der Dortmunder Bevölkerung dauerhaft einen günstigen Badespaß vor der Haustür bieten.“ Thomas Zweier, Ratsmitglied und sportpolitischer… Weiterlesen


Jan Siebert

Innenstadt-Ost-LINKE folgen Aufruf der Tierschutzpartei 

Innenstadt-Ost. In diesem Herbst ist es für Eichhörnchen besonders schwierig für den Winter vorzusorgen. Die Tierschutzpartei, die ab dem 1. November auch zur Ratsfraktion der Linken gehören wird, hatte deshalb dazu aufgerufen den Eichhörnchen zu helfen, indem man Nüsse für sie auslegt.  Diesem Aufruf ist nun DIE LINKE in der Innenstadt-Ost… Weiterlesen