Zum Hauptinhalt springen

LINKE+ gibt gute Noten für erstes Live-Streaming der Ratssitzung

Erstmals ist am 23. September 2021 eine komplette Ratssitzung live im Internet übertragen worden. Auf Bitte der Fraktion DIE LINKE+ hatte der Ältestenrat schon am 17. Dezember 2020 (mit breiter Mehrheit) die Bahn frei gemacht für diese technische Neuerung, die den Dortmunderinnen und Dortmundern gerade in Corona-Zeiten eine relativ unproblematische… Weiterlesen


DIE LINKE+ fordert „Gute Arbeit“ für Reinigungskräfte

Es ist so selbstverständlich: Das Klassenzimmer ist sauber. Das Bürgerbüro ist gereinigt. Und auch die Toiletten im Schwimmbad sind geputzt. Etwa jeder 100. Beschäftigte in Deutschland arbeitet im Reinigungssektor. Auch bei der Stadt Dortmund arbeiten zahlreiche Reinigungskräfte und sorgen – gerade in Corona-Zeiten besonders wichtig – für Hygiene… Weiterlesen


CS

Neonazi verletzt LINKE-Mitglied!

Am Samstag Nachmittag wurde im Dortmunder Westen ein Mitglied der Partei DIE LINKE durch einen Kopfstoß eines Neonazis verletzt und musste im Krankenhaus behandelt werden. Dem Täter war offensichtlich die LINKE-Mitgliedschaft des Opfers bekannt. Zunächst pöbelte dieser das spätere Opfer an, er sei Nazi und hasse Linke. Als das Opfer daraufhin… Weiterlesen


„Dieser Beschluss ist skandalös“

„Diese Entscheidung ist skandalös und ein Schlag ins Gesicht der Stadtgesellschaft.“ Thomas Zweier, kulturpolitischer Sprecher der Dortmunder Ratsfraktion DIE LINKE+, ist mit der Entscheidung des Kulturausschusses vom Dienstag (24.8.) überhaupt nicht einverstanden. Dort stand das Ausschreibungsverfahren für ein Denkmal für Helene Wessel auf der… Weiterlesen


Skepsis gegenüber Pop-Up-Partyzonen

Gibt es in Dortmund bald offizielle Pop-Up-Partyzonen? Gemeint sind regelmäßig wechselnde Flächen, die für nächtliche Open-Air-Partys ausgewiesen  werden – ganz im Gegenteil zu den Spontanfeiern an der Möllerbrücke und am U-Turm, die vor allem den Anwohnern gewaltig auf die Nerven gehen. „Freiräume für junge Menschen waren und sind immer eine… Weiterlesen


DIE LINKE+ kritisiert Situation vor dem Impfzentrum

„Das Chaos, das zuletzt vor dem Impfzentrum in Hörde herrschte, muss wieder in die geregelten Bahnen gelenkt werden, die in den vergangenen Wochen und Monaten doch auch funktioniert haben.“ Utz Kowalewski, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE+, ist alarmiert. Eine Endlosschlange mit mehr als zweistündiger Wartezeit bei sengender Hitze. „Das ist… Weiterlesen


Nach der Pandemie kam das Wasser

Ein Kommentar von Cornelia Wimmer Weiterlesen


Cornelia Wimmer

Versammlungsgesetz NRW stoppen!

„Alle Deutschen haben das Recht, sich ohne Anmeldung oder Erlaubnis friedlich und ohne Waffen zu versammeln.“ – Das steht im Grundgesetz. Demgegenüber hat die nordrhein-westfälische Landesregierung den Entwurf eines neuen Versammlungsgesetzes vorgelegt. Es „sollen voraussetzungslos Übersichtsaufnahmen (beispielsweise per Drohne oder Hubschrauber)… Weiterlesen


Unsere neue Fraktion in Mengede – Bilanz nach einem halben Jahr: kritisch, sozial, konsequent und bürgernah

Seit etwas mehr als einem halben Jahr gibt es in der Bezirksvertretung Mengede mit Kevin Götz (DIE LINKE) und Jenni Pätsch (Die PARTEI) die Fraktion DIE LINKE/Die PARTEI. Zeit für eine erste Bilanz: „Wir haben uns zum Ziel gesetzt, während unserer Amtszeit den Stadtbezirk Mengede nachhaltig zu verbessern und generationsübergreifend einladend zu… Weiterlesen


JK

Neuer Kreisvorstand gewählt

DIE LINKE. Dortmund hat einen neuen Kreisvorstand gewählt. Dank gesunkener Coronazahlen war es am vergangenen Samstag nach Monaten endlich möglich, die Mitgliederversammlung zur Wahl eines neuen Kreisvorstandes als Präsenzveranstaltung abzuhalten. Rund 80 Dortmunder Parteimitglieder nahmen an der wichtigen Wahl in der Werkhalle des… Weiterlesen