Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
18:00 Uhr

2. Roter Freitag im September- ICAN

Internationale Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen

Roter Freitag – ICAN

Internationale Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen

Wie ist die derzeitige Weltlage hinsichtlich der Verfügungsgewalt über Atomwaffen?

Wie ist die Situation in Europa und insbesondere in Deutschland?

Was heißt „nukleare Teilhabe“ Deutschlands und wie realistisch ist dieser Anspruch?

Was ist ICAN, und was wurde bisher erreicht?

Auf Initiative der Ratsfraktion der LINKEN hat sich Dortmund per Ratsbeschluss dem ICAN-Städteappell angeschlossen. Welche Bedeutung hat das?

Ist eine Ächtung von Atomwaffen realistisch?
 

Unser Referent ist Dr. Johannes Koepchen, Mitglied der Dortmunder Gruppe der IPPNW (Internationale Vereinigung der Ärzte zur Verhütung eines Atomkrieges)

Ort und Zeit:

Freitag, 27.9. 18.00, Geschäftsstelle DIE LINKE. Dortmund, Schwanenstraße 30

In meinen Kalender eintragen