Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Leerstehende Ladenlokale zu Wohnraum umwandeln

Die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN setzt sich weiterhin für neuen sozialen Wohnraum für Dortmund ein. Aktuell regte sie an, leerstehende Ladenlokale in Wohnraum umzuwandeln. Auf eine Anfrage der LINKEN & PIRATEN (DS 16182-19-E3) antwortet nun die Wirtschaftsförderung, dass das Thema durchaus ein gangbarer Weg wäre. „Der fortschreitende Strukturwandel... Weiterlesen


Stellungnahme des "Dortmunder Bündnisses für mehr Personal im Gesundheitswesen"

Der 1. Mai in diesem Jahr wird sicher in die Geschichte der deutschen Gewerkschaftsbewegung eingehen: Zum ersten Mal seit 1945 wird es keine Demonstrationen und Veranstaltungen geben. Das Corona-Virus legt viele Bereiche des öffentlichen Lebens lahm. Doch gerade die Arbeitnehmer*innen, die am stärksten von der Corona-Krise betroffen sind, die... Weiterlesen


Heute erste Podiumsdiskussion der OB-Kandidaten – im Internet

Wer kandidiert in Dortmund fürs Oberbürgermeister-Amt? Wer „beerbt“ Ulli Sierau, der nicht für dieses Amt antritt? Wie heißen die Kandidaten und mit welchen Themen und Ansichten gehen sie in den Wahlkampf? Heute Abend können sich alle Interessierten ein erstes Gesamtbild machen. Die IHK lädt die OB-Kandidaten der größten Parteien zu einer... Weiterlesen


Wahlprüfsteine zum Thema "ENERGIE"

DIE LINKE Dortmund hat die Wahlprüfsteine des Klimabündnisses Dortmund und der Partner for Future zum Thema "Energie" beantwortet. Hier sind die Fragen. Weiterlesen


Linke & Piraten fordern Verschiebung der Kommunalwahl

Die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN setzt sich für eine Verschiebung der Kommunalwahlen ein. Bislang sollen am 13. September ein neuer Rat, ein neuer Oberbürgermeister und neue Bezirksvertretungen gewählt werden. Das klingt weit weg. „Aber wegen der Corona-Pandemie haben viele Parteien noch nicht einmal ihre Listen aufgestellt“, sagt Utz Kowalewski,... Weiterlesen


Karfreitag – ein besonderer Tag gegen Rechts

In diesem Jahr gibt es an Karfreitag kein öffentliches Gedenken am Mahnmal in der Bittermark. Aber es gibt selbstverständlich ein stilles Gedenken. „Denn die Gewaltherrschaft der Nazis dürfen wir niemals vergessen. Deshalb gedenken wir auch in Corona-Zeiten selbstverständlich aller Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft, und ganz... Weiterlesen


Wichtig für Klinik-Personal: LINKE & PIRATEN fordern dichteren Takt der S-Bahn-Linie S4

Im Rahmen des Notfahrplans der Landesregierung in Nordrhein-Westfalen ist auch die S-Bahn-Linie S4 auf einen 1-Stunden-Takt zusammengestrichen worden. Die S4 durchquert Dortmund von Lütgendortmund bis Wickede und fährt weiter nach Unna – normalerweise im 15/30-Minuten-Takt, jetzt nur noch stündlich. Wie wichtig die S4 ist, bekommen seit der... Weiterlesen


C. Wimmer

Stellungnahme der Kreissprecherin Cornelia Wimmer

Zu den Planungen der Leitung der städtischen Kliniken, die Mitarbeiter*innen Schutzmasken nähen zu lassen, gibt Cornelia Wimmer die folgende Erklärung ab. Weiterlesen


Sorgen um die Schwächsten in der Gesellschaft

Die Folgen der Corona-Pandemie machen vor keinem Halt. „Wir machen uns Sorgen um die Ärmsten und die Schwächsten der Gesellschaft“, sagt Utz Kowalewski, Sprecher der Fraktion DIE LINKE & PIRATEN.  Diese Personengruppen treffen die Corona-Konsequenzen besonders hart, etwa Obdach- und Wohnungslose, Hartz IV-Empfänger, 450-Euro-Kräfte und... Weiterlesen


DIE LINKE beantwortet Klima-Wahlprüfsteine

  Die ersten Wahlprüfsteine aus völlig unterschiedlichen Bereichen treffen mittlerweile bei den Dortmunder Parteien ein. Den Auftakt machten das Klimabündnis Dortmund und Parents for Future Dortmund. Sie wollten wissen, mit welchen konkreten Maßnahmen die Parteien die vom Rat der Stadt beschlossene CO2-Reduzierung erreichen wollen und welche... Weiterlesen