Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Cornelia Wimmer

Taser? Nein.

Distanzelektroimpulsgeräte – im Sprachgebrauch Taser genannt - werden ab Januar nun auch bei der Polizei in NRW getestet. Weiterlesen


Corona-Sonderzahlung für die Ärmsten - ein Gebot der Humanität

„Besonders für die Empfängerinnen und Empfänger von Grundsicherung ist die Corona-Pandemie eine Katastrophe. Es gelingt den Menschen in dieser Situation nur schwer, sich finanziell über Wasser zu halten“, konstatiert Christiane Tenbensel, sozialpolitische Sprecherin von DIE LINKE NRW und Mitglied im Sozialausschuss der Stadt Dortmund, und fordert:... Weiterlesen


OWIIIa-Agitation: SPD-Brackel gibt schlechtes Vorbild ab

Mit Verwunderung hat die Ratsfraktion DIE LINKE+ zur Kenntnis genommen, dass die SPD Brackel sich mit SPD-Mitgliedern aus Scharnhorst zwischen den Feiertagen mitten im Corona-Lockdown getroffen hat, um Propagandafotos aufzunehmen. „Da geben die Kolleg*innen ein denkbar schlechtes Vorbild für die Bevölkerung ab. Den Menschen verlangen wir... Weiterlesen


DIE LINKE+ ist sauer: Aufhebung der Sperrstunde wurde schon wieder vertagt

Bars, Clubs, Diskotheken. Sie alle haben derzeit wegen der Corona-bedingten Schließungen herbe Einbußen und große Nöte. „Da müssen Stadt und Politik den Betreibern gerade jetzt ein positives Signal senden“, fordert Thomas Zweier, Ratsmitglied für die Fraktion DIE LINKE+ und Mitglied im Kulturausschuss. Ganz konkret meint Thomas Zweier die Aufhebung... Weiterlesen


Kevin Götz

Grundstein für digitale Teilhabe gelegt! - Die Bezirksvertretung Mengede künftig auch per Video-Livestream zugänglich

In der Bezirksvertretung Mengede fand der erste Antrag der Fraktion DIE LINKE / Die PARTEI breite Zustimmung. Es wurde der Rahmen beschlossen, zukünftig Sitzungen aufzuzeichnen und diese der Öffentlichkeit als Videostream zu präsentieren. Damit wird den Bürger*innen ein zusätzliches Angebot zur politischen Bildung und Partizipation zur Verfügung... Weiterlesen


Überquellende Müllcontainer und Flut an Verpackungsmaterial

Überquellende Papiercontainer samt verzweifelten Bürger*innen, die Ihr Altpapier und Pappe auf oder neben den Müllcontainern stapeln – Ein Anblick, den man in den letzten Wochen an vielen Stellen in Dortmund beobachten kann. „Auch wenn wir sowohl aus Gründen des Klimaschutzes, als auch zur Unterstützung des Dortmunder Einzelhandels nur appellieren... Weiterlesen


Flughafen Dortmund – Es tut sich etwas

Große Freude bei der Fraktion DIE LINKE+ : Einen weiteren Ausbau der Start- und Landebahn des Dortmunder Flughafens wird es vermutlich nicht mehr geben. CDU und Grüne im Rat wollen gemeinsam mit der Fraktion DIE LINKE+ einen Ausbaustopp durchsetzen (siehe Antrag). Die drei Fraktionen, die zusammen eine Mehrheit im Rat haben, haben einen... Weiterlesen


Fast 100 Tüten für Obdachlose und deren Vierbeiner

Michael Badura, Mitglied in der Fraktion DIE LINKE+, übergibt mit der Tierschutzparte Spendentüten für Obdachlose an Dortmunder Verein. Weiterlesen


Stahl-Jobs retten - Thyssenkrupp in öffentliche Hand

Die Stahlsparte von Thyssenkrupp-Steel steht auf der Kippe, die IG Metall fordert nun ein Eingreifen des Staates. Dazu erklärt Christian Seyda, Kreissprecher von DIE LINKE. Dortmund: „Wenn Landes- und Bundesregierung Thyssenkrupp gegen die Wand fahren lassen, dann trifft uns das auch in Dortmund. Wir haben hier mehrere Stahlstandorte mit rund 2000... Weiterlesen


OWIIIa-Pläne sollen endlich auf Eis gelegt werden 

​​​​​​​Ein Wahlkampf-Versprechen wird eingelöst: In der kommenden Woche (9.12.) soll der neue Ausschuss für Klimaschutz, Umwelt, Stadtgestaltung und Wohnen die Pläne für den Weiterbau der umstrittenen Landesstraße OWIIIa (L663n) endlich auf Eis legen. Der Rat muss den Maßnahmenstopp dann noch am 17. Dezember bestätigen. Weiterlesen