Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Cornelia Wimmer

Kreissprecherin Cornelia Wimmer zum Ausgang der Europawahl

Die Ergebnisse der Europawahl in Dortmund zeigen, dass sich die Menschen um die Zukunft des Planeten ernsthafte Sorgen machen. Das ist leider nur allzu begründet. Rücksichtloses renditegetriebenes Wirtschaften, Deregulierung der Märkte, im Ergebnis sinnlose globalisierende Warenverkehre haben die Erde schwer beschädigt. Ohne Eingriffe in die... Weiterlesen


Claudia Behlau

Bezirksvertreter will Überplanung des „Parks ohne Namen“ anstoßen

Dortmund-Scharnhorst. Lange musste er warten. Die Geduld von Bezirksvertreter Matthias Storkebaum (DIE LINKE) wurde ordentlich strapaziert. Dabei hatte er im Juni 2017 nur eine paar ganz banale Fragen an die Bezirksvertretung in Scharnhorst gestellt. Er wollte wissen, ob und welches Konzept es für kleinen Park gibt, in dem sich einst – vor vielen... Weiterlesen


Claudia Behlau

Rombergpark soll kein Disneyland werden

„Wir lieben und schätzen unseren wunderschönen Rombergpark. Deshalb werden wir sinnvolle Sanierungsarbeiten und eine sanfte Optimierung immer unterstützen. Aber wir halten es für Humbug, Millionen für einen Flach-Steg mit einem künstlichen Dinosaurier oder für einen kostenpflichtigen und angeblich weltweit einzigartigen Baumwipfel-Erlebnis-Pfad... Weiterlesen


Utz Kowalewski

Neuer Sozialbericht zeigt katastrophale Entwicklung

Nach Ansicht der Fraktion DIE LINKE & PIRATEN weisen die Daten des neuen Sozialberichtes der Stadt auf eine katastrophale Entwicklung hin. „Wir haben eine wachsende Zahl von Menschen, die auf Sozialleistungen angewiesen sind. In den letzten 10 Jahren sind rund 15.000 Menschen mehr in den Systemen wie Hartz IV oder Grundsicherung im Alter vorhanden.... Weiterlesen


Utz Kowalewski

Entscheidung der Landesregierung führt zu Mieterhöhungen in Dortmund

Klaus Hartmann / Fraktion Die Linke & Piraten im Rat der Stadt Dortmund
Fraktionsvorsitzender Utz Kowalewski
Neujahrsempfang Linke & Piraten mit Janine Wisssler, Hessen, Landtagsabgeordnete

Die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN kritisiert die Entscheidung der Landesregierung,  Dortmund in die Mietenstufe 4 aufzustufen. „Diese Entscheidung führt zu steigenden Mieten in Dortmund“, so Utz Kowalewski, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE & PIRATEN und Sprecher die Linken im Wohnungsausschuss der Stadt. Die Landesregierung folgte mit ihrer... Weiterlesen


Utz Kowalewski

Wickede ist kein benachteiligter Sozialraum mehr

Dortmund-Wickede. Der Wickeder Ratsvertreter Utz Kowalewski (DIE LINKE) begrüßt die insgesamt positive Entwicklung in Dortmund Wickede. Der neue Sozialbericht der Stadt, der am 23. Mai im Rat der Stadt verabschiedet wird, stellt fest, dass Wickede nicht mehr länger als „besonders benachteiligter Sozialraum“ gewertet werden muss. Lediglich im... Weiterlesen


Ein Tag für, mit und über Menschen mit Beeinträchtigung

Um die Belange von behinderten Menschen - auch um psychische Erkrankungen - dreht sich eine Veranstaltung in Dortmund, die DIE LINKE derzeit gemeinsam mit dem Behindertenpolitischen Netzwerk und dem Integrationsrat vorbereitet. Martina Siehoff, Inklusionsbeauftragte der Linken NRW, und Madeleine Neubauer vom Inklusionsbeirat sahen sich jetzt die... Weiterlesen


Frank Teichmann

Attacke auf WDR-Reporter nach Nazi-Aufmarsch unter Augen der Polizei am „Int. Tag der Pressefreiheit“

DIE LINKE fordert Aufklärung und verlangt endlich Stellungnahme der Dortmunder Polizei. Weiterlesen


Carsten Klink

Einladung zum Global Marijuana March

Der überparteiliche Global Marijuana March Dortmund protestiert am kommenden Samstag (4. Mai 2019) gegen die Kriminalisierung von Cannabis-Konsumenten und fordert die längst überfällige Legalisierung von Cannabis. Um 12 Uhr geht es am Nordausgang des Dortmunder Hauptbahnhofs los (da, wo das Kino ist). Dort werden sich die Protestierenden erst... Weiterlesen


Neues Bündnis für mehr Personal im Gesundheitswesen

Im April hat sich das „Dortmunder Bündnis für mehr Personal im Gesundheitswesen“ gegründet. 60 interessierte Teilnehmer*innen nahmen an der Gründungsveranstaltung (Foto) teil. Mit dabei: der linke Ratsherr Dr. Bernd Tenbensel (in roter Jacke).  Frage: Herr Dr. Tenbensel, an allen deutschen Krankenhäusern fehlen jede Menge Pflegekräfte. Und die... Weiterlesen