Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Ratsmitglied Thomas Zweier
Zweier, Thomas, Die Linke, Ratsmitglied

Stefan Nölleke

Fraktion Die Linke & Piraten unterstützt die Rücknahme der Kürzungen bei der Sportpauschale

Am 15. November ist die Rücknahme der 20%tigen Zuschussreduzierung bei der Sportförderung auf der Tagesordnung der Ratssitzung. Diese war mit der Nachtragssatzung für das Haushaltsjahr 2009 beschlossen worden. In den politischen Gremien zeichnet sich außerdem eine Mehrheit für den Neubau eines neuen Umkleidegebäudes in der Sportanlage Husen ab.

Thomas Zweier, sportpolitischer Sprecher der Fraktion, sagt dazu: „Selbstverständlich unterstützen wir beide Anliegen. Linke & Piraten stehen Kürzungen bei der Sportförderung grundsätzlich kritisch gegenüber, da in den Sportvereinen sehr viel für die Stadt geleistet wird und die Jugendarbeit einen besonderen Stellenwert hat. Pauschale Kürzungen in dieser Größenordnung - es geht hier um 100.000 Euro - helfen dem Städtischen Haushalt so gut wie gar nicht, schaden aber den Vereinen sehr.“

Nadja Reigl, Mitglied im Finanzausschuss ergänzt: „Am Donnerstag im Finanzausschuss hoffen wir auf eine Mehrheit für die Rücknahme der Kürzung. Sollte das klappen, haben die Sportvereine wieder deutlich mehr Spielraum für ihre Arbeit.“