Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Foto: hpd

Dortmund Spitzenreiter bei Kirchenaustritten

Und was hat das mit den Linken und dem Kirchentag zu tun, der 2019 in Dortmund ausgetragen wurde? Dazu gibt es eine spannende Antwort. Lest selbst:

Im vergangenen Jahr sind 3809 Dortmunder aus der (ev. oder kath.) Kirche ausgetreten. Nirgendwo in NRW gab es mehr Austritte! Da hat sich der Kirchentag, der ebenfalls im vergangenen Jahr in Dortmund ausgetragen wurde, offenbar nicht positiv (im Sinne der Kirche) ausgewirkt. Und das viele Geld, mit dem die Stadt Dortmund diesen Kirchentag unterstützt hat, wohl auch nicht. 

Unser Mitglied Carsten Klink hat einmal ausführlich recherchiert und für den Humanistischen Pressedienst einen ausführlichen Artikel geschrieben - auch über die kritischen Anfragen der Linken zum Kirchentag - und über die Praktiken der Kirchentagsbeteiber. Ihr findet diesen Text unter dem Link

https://hpd.de/artikel/nach-kirchentag-dortmund-und-muenster-spitzenreiter-kirchenaustritten-18331