Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
DIE LINKE ist rosa dargestellt.

DIE LINKE sitzt endlich links :-)

Der neue Rat der Stadt Dortmund hat sich konstituiert. Am 12. November. In der Westfalenhalle. Und DIE LINKE sitzt endlich da, wo sie hingehört. Links. Vom OB aus gesehen. Die sieben Ratsmitglieder der Fraktion DIE LINKE + haben deshalb erfreut ganz links in der Westfalenhalle Platz genommen, neben den drei neuen Ratsmitgliedern der Partei Die PARTEI.

Die Sitzordnung ist deshalb erwähnenswert, weil DIE LINKE in den vergangenen sechseinhalb Jahren im Rechtsaußen-Bereich Platz nehmen musste. Direkt neben AfD und den Rechten. Proteste und Anträge auf eine geänderte Sitzordnung blieben nach der Kommunalwahl im Jahr 2014 erfolglos. „Dabei richtet sich die Sitzordnung in politischen Gremien normalerweise immer nach dem Rechts-Links-Schema: je konservativer, desto weiter rechts, je progressiver, desto weiter links - immer vom Präsidenten her gesehen“, erläutert Fraktionsvorsitzender Utz Kowalewski. Das wird seit 1848 (Frankfurter Paulskirche) so gehandhabt - und 172 Jahre später endlich auch in Dortmund. „Wir freuen uns, dass die neue Sitzordnung ohne große Diskussionen möglich gemacht wurde“, sagt Kowalewski.

Und so war die Sitzordnung in der Ratssitzung am 12. November tatsächlich nur eine erfreuliche Randnotiz. Vor allem ging es um die Vereidigung des neuen Oberbürgermeisters, um die Wahl seiner Stellvertreter und um Beschlüsse über viele Gremien. Unter anderem wurden auch unsere sieben Ratsmitglieder und unsere acht sachkundigen Bürger*innen in die 14 Ausschüsse des Rates sowie in den Integrationsrat gewählt. Zudem wurden die Vorsitzenden der Ausschüsse benannt. Und auch da gab es zufriedene Gesichter bei der Fraktion DIE LINKE+:
Den Vorsitz des großen Ausschusses Personal, Organisation und Digitalisierung (APOD) übernimmt Petra Tautorat, die mit Utz Kowalewski als Doppelspitze die Fraktion leitet. Uwe Kowalewski ist stellvertretender Vorsitzender im Ausschuss für Klima, Umwelt, Stadtentwicklung und Wohnen. (AKUSW).

Alle Gremienbesetzungen sind auf dieser Homepage zu finden unter

https://www.dielinke-dortmund.de/nc/fraktion/ausschuesse/