Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Combat 18 endlich verboten!

Na endlich. Ende des letzten Jahres hatte der Rat in Dortmund auf Antrag der LINKEN & PIRATEN, der SPD und der Grünen das Innenministerium noch aufgefordert Combat18 endlich zu verbieten, nachdem sogar Kanada den Laden auf seine Antiterrorliste gesetzt hatte. Nun ist es soweit. Gerade der Attentäter auf Hr. Lübcke hatte ja Verbindungen zur Dortmunder Combat18 und wurde auch schon aufgrund seines Überfalls auf die Dortmunder DGB Demo seinerzeit straffällig.

Hier ist ein Link zu einem Pressebericht:
Die gewaltbereite rechtsextreme Gruppe "Combat 18" ist in mehreren europäischen Ländern aktiv. In Deutschland soll damit nun Schluss sein.

Und hier ist unsere Forderung aus dem September 2018: 

https://www.dielinke-dortmund.de/nc/presse/aktuell/detail/news/rot-rot-gruen-fordert-combat-18-verbieten/