Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Willkommen bei DIE LINKE. Dortmund

Druck machen von links
Beim Klick auf die Grafik landen Sie auf der externen Seite der Friedenskooperative mit allen Informationen zum Ostermarsch.
Aktuelle Pressemeldungen aus Dortmund

„Runder Tisch in Lanstrop ist nachahmenswert“

Dortmund-Lanstrop/Scharnhorst. „Das ist eine wirklich gute Idee. Aber es sollte kein Angebot allein für Lanstrop bleiben. So etwas benötigen wir für den gesamten Stadtbezirk Scharnhorst.“ Bezirksvertreter Matthias Storkebaum (DIE LINKE), selbst Lanstroper, begrüßt ausdrücklich den neuen Runden Tisch, der sich gerade in und für Lanstrop gegründet... Weiterlesen


Karina Teichmann

DIE LINKE. Dortmund fordert transparente Aufklärung von Polizeiübergriff in der Nordstadt

In den letzten Tagen berichteten ARD und WDR über erschreckende Ereignisse vom 1. März in der Dortmunder Nordstadt: Dokumentiert wird ein gewaltsamer Übergriff eines Dortmunder Polizeibeamten auf eine schwangere Frau. „Die Berichterstattung zeigt, wie die überzogene Polizeikampagne gegen sogenannte „Clankriminalität“ des NRW-Innenministers Herbert... Weiterlesen


Christian Gebel

LINKE & PIRATEN begrüßen VRR-Arbeitskreis Digitales

Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) richtet einen Arbeitskreis des Verwaltungsrates zum Thema Digitales ein. Das beschlossen die politischen Gremien des Verbundes in der vergangenen Woche. Aus Dortmund wird Christian Gebel, Ratsmitglied und verkehrspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE & PIRATEN, seine beruflichen Kenntnisse als IT-Fachmann... Weiterlesen


Streichelzoo: „Keine Schließung auf Kosten der Kurzen“

„Die Schließung des Streichelzoos darf keine Option sein“, sagt Thomas Zweier, Ratsmitglied für die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN sowie Mitglied im Sport- und Freizeitausschuss. Der Politiker ist alarmiert durch die Mitteilung des Direktors des Dortmunder Zoos,  Dr. Frank Brandstätter. Aufgrund einiger schrecklicher Tierquälereien, manche davon gar... Weiterlesen


Gemeinsamer Antrag im Rat zu Gunsten der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes / Bund der Antifaschisten

Die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes / Bund der Antifaschisten – kurz: VVN-BdA – wird am Donnerstag, 28. März, Thema im Rat der Stadt Dortmund sein. Der Anlass: Der VVN-BdA soll die Gemeinnützigkeit entzogen werden, was deutliche Auswirkungen auf die Finanzen der Vereinigung und damit auch auf ihre Arbeit hätte. In der Vereinigung sind –... Weiterlesen

Termine in Dortmund
  1. 10:00 Uhr

    Mitgliederversammlung

    Liebe Genossinnen, Liebe Genossen, wir laden Euch ganz herzlich zur nächsten Mitgliederversammlung ein. Am 27. April werden wir ab 10 Uhr in unserem Sitzungssaal in der Schwanenstraße 30 tagen. Die Anträge zur MV findet Ihr im internen Bereich dieser Homepage. Alle weiteren Informationen findet Ihr in der Einladung im internen Bereich. Viele... mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 19:00 Uhr

    Kreisvorstandssitzung

    Sehr geehrte GenossInnen, die Kreisvorstandssitzungen sind PARTEIöffentlich.  Ihr seid herzlich eingeladen, teilzunehmen. Wir beginnen um 19 Uhr! Die Tagesordnungen findet Ihr im internen Bereich. Viele Grüße Christian Seyda -Kreissprecher- mehr

    In meinen Kalender eintragen

  1. DGB Demonstration und Mai-Kundgebung in Dortmund

    11:00 Uhr Demonstration vom Theatervorplatz / Platz der alten Synagoge zum Westfalenpark. DIE LINKE.Dortmund- AG Betrieb&Gewerkschaft-Infostand im Park Zugang zum Westfalenpark nur mit dem Demonstrationszug Eingang Ruhrallee Unsere Arbeitsgruppe Betrieb&Gewerkschaft ist wieder mit einem Infostand vertreten Der Ort ist der gleiche wie in den... mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 19:00 Uhr

    Kreisvorstandssitzung

    Sehr geehrte GenossInnen, die Kreisvorstandssitzungen sind PARTEIöffentlich.  Ihr seid herzlich eingeladen, teilzunehmen. Wir beginnen um 19 Uhr! Die Tagesordnungen findet Ihr im internen Bereich. Viele Grüße Christian Seyda -Kreissprecher- mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 15:00 Uhr

    Rosa Luxemburg Club Dortmund lädt ein: Marxistische Hinsichten – Die Politischen Schriften von 1955-2003 des Dichters Peter Hacks

    Vortrag und Diskussion mit Heinz Hamm mehr

    In meinen Kalender eintragen

Unser RSS-NewsFeed 'Termine' steht für Sie bereit:
Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS-Reader.


Hier finden Sie uns

DIE LINKE. Dortmund

Schwanenstraße 30
D-44135 Dortmund
fon: (0231) 222 1116/1117
fax: (0231) 222 1118
e-mail:info@dielinke-dortmund.de

 

Bürozeit
Montag          10:00 - 12:00 Uhr
Dienstag        13:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag      9:00 - 11:00 Uhr

 

HartzIV-Beratung
(keine Rechtsberatung)
durch die Sozialökonomin Anne Eberle
Dienstag       13:00 - 16:00 Uhr

 

Arbeitsrechtliche Beratung 
(telefonisch)
für ArbeitnehmerInnen/BetriebsrätInnen
und Kleinselbstständige
durch einen Fachanwalt für Arbeitsrecht
Montag         10:00 - 12:00 Uhr

LINKSAKTIV! Sei dabei!