Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Willkommen bei DIE LINKE. Dortmund

Druck machen von links
Chris Seyda

Naziladen dicht!

Schöner leben ohne Naziläden!

Am 29.8. hatte in Dortmund das Neonazi-Bekleidungsgeschäft 
„Tønsberg Nordic Company“ eröffnet. In der Folge gab es wöchentlich Proteste gegen diesen Laden. DIE LINKE hatte klare Forderungen formuliert. Wir haben zum Boykott aufgerufen und die Stadt aufgefordert, alle Möglichkeiten auszuschöpfen, den Laden zu schließen. Umso erfreuter sind wir, dass Oberbürger-
meister Sierau es geschafft hat, den Laden aufgrund von Brandschutzmängeln und fehlender Baugenehmigung am 5.11. dicht machen zu lassen.

Aber machen wir uns nichts vor. Zu erwarten sind rechtliche Auseinandersetzungen, deren Ausgang völlig offen ist. Wir bleiben dran und dabei: Keinerlei Entfaltungsmöglichkeiten für Neonazis, nirgendwo!

Aktuelle Pressemeldungen aus Dortmund

„Bildung muss kostenfrei sein. Immer.“

„Bildung muss kostenfrei sein. Immer. Das gilt sowohl für die frühkindliche Bildung als auch natürlich für Schule und Studium.“ Für Petra Tautorat, kinder- und jugendpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE & PIRATEN ist ein kostenloser Besuch von Kita, Schule und Universität eine Selbstverständlichkeit. Leider gilt das in Dortmund nicht für... Weiterlesen


Haushaltsberatungen: LINKE starten „soziale Offensive“

Mit insgesamt 24 Anträgen sind die LINKEN in die diesjährigen Haushaltsberatungen in den Kinder- und Jugendausschuss und den Finanzausschuss gegangen. Die dicksten Brocken im Antragspaket der LINKEN für die Jahre 2020 und 2021 sind die komplette Beitragsfreiheit für den Besuch von Kindertagesstätten für Kinder zwischen drei und sechs Jahren, die... Weiterlesen


Beitragsfreie Kita in Dortmund ab dem 3. Lebensjahr

In Dortmund soll der Besuch der Kindertagesstätten (Kitas) künftig ab dem 3. Lebensjahr kostenlos werden. Das fordert die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN in einem aktuellen Haushaltsantrag. Aktuell sind die Eltern nur im letzten Kita-Jahr vor der Schule von Beiträgen befreit. Ab Sommer 2020 plant die Landesregierung, auch das zweite Kita-Jahr... Weiterlesen


Utz Kowalewski

LINKE & PIRATEN kommentieren Rechtfertigung der CDU in Sachen Kirchentag

Die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN ist verwundert über die Leichtigkeit, mit der die  CDU in einem Rundfunk-Beitrag die von der Stadt ausgegebenen Millionenbeträge an milliardenschwere Unternehmen wie die Kirche oder auch den DFB hinnimmt. „Gleichzeitig ist für viele freiwillige Leistungen im sozialen Bereich kein Geld da, wie beispielsweise für die... Weiterlesen


Baumsterben: Umweltausschuss will Bewässerungssysteme testen

Baumsterben: Umweltausschuss will Bewässerungssysteme testen Durch den Hitzestress und die sommerliche Dürre sterben auch in Dortmund immer mehr Bäume. Deshalb hatte die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN den Antrag in den Umweltausschuss eingebracht, sich mit der Frage zu beschäftigen, ob automatisierte Bewässerungssysteme hier das Schlimmste... Weiterlesen

Termine in Dortmund
  1. 18:00 Uhr

    Roter Freitag im Dezember- Klimakiller Militär

    Der deutsche Rüstungshaushalt beträgt in diesem Jahr 43 Milliarden Euro - und er soll jährlich weiter wachsen, mit dem Ziel, zwei Prozent des deutschen Inlandsprodukts zu erreichen, das wären bis zu 30 Milliarden Euro mehr. Viele Menschen machen sich zu Recht große Sorgen um ihre Zukunft, wenn es nicht gelingt, die Klimakatastrophe aufzuhalten. Um... mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 11:00 Uhr

    Mitgliederversammlung

    Liebe Genossinnen, Liebe Genossen, wir laden Euch ganz herzlich zur nächsten Mitgliederversammlung am 8. Dezember ab 11 Uhr ein. Bei dieser MV geht es hauptsächlich um den Entwurf des Kommunalwahlprogramms. Dieser Entwurf wird rechtzeitig im internen Bereich der Homepage veröffentlicht. Ab dann können sofort Änderungsanträge an die Adresse... mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 19:00 Uhr

    Kreisvorstandssitzung

    Sehr geehrte GenossInnen, die Kreisvorstandssitzungen sind PARTEIöffentlich.  Ihr seid herzlich eingeladen, teilzunehmen. Wir beginnen um 19 Uhr! Die Tagesordnungen findet Ihr im internen Bereich. Viele Grüße Christian Seyda -Kreissprecher- mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 20:00 Uhr

    Bezirksgruppe Nordwest lädt zum Treffen

    Liebe Genossinnen und Genossen, am 19.Dezember um 20 Uhr findet unser nächstes Treffen der Bezirksgruppe Nordwest statt. Das Treffen ist in der Marktschänke, Rahmer Straße 5. Zum Jahresabschluss möchten wir in gemütlicher Atmosphäre das politische Jahr 2019 ausklingen lassen und einen Rückblick des Jahres sowie einen Ausblick auf das nächste Jahr... mehr

    In meinen Kalender eintragen

Unser RSS-NewsFeed 'Termine' steht für Sie bereit:
Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS-Reader.


Hier finden Sie uns

DIE LINKE. Dortmund

Schwanenstraße 30
D-44135 Dortmund
fon: (0231) 222 1116/1117
fax: (0231) 222 1118
e-mail:info@dielinke-dortmund.de

 

Bürozeit
Montag          10:00 - 12:00 Uhr
Dienstag        13:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag      9:00 - 11:00 Uhr

 

HartzIV-Beratung
(keine Rechtsberatung)
durch die Sozialökonomin Anne Eberle
Dienstag       13:00 - 16:00 Uhr

 

Arbeitsrechtliche Beratung 
(telefonisch)
für ArbeitnehmerInnen/BetriebsrätInnen
und Kleinselbstständige
durch einen Fachanwalt für Arbeitsrecht
Montag         10:00 - 12:00 Uhr

LINKSAKTIV! Sei dabei!