Skip to main content

Willkommen bei DIE LINKE. Dortmund

Druck machen von links

Was tun gegen soziale Ungleichheit und Rechtspopulismus?

Der Staat hat sich zurückgezogen. Das spüren die Menschen vor allem im Ruhrgebiet. Hier werden Lehrschwimmbecken für die Schüler geschlossen, Wohnungen immer teurer und jedes dritte Kind wächst in Armut auf. Besonders von Armut betroffen, sind Alleinerziehende, Erwerbslose sowie Rentnerinnen und Rentner. Und auch das ländliche NRW ist betroffen. Weiterlesen...

Aktuelle Pressemeldungen aus Dortmund

„Gabionenwand-Kunst ist Steuergeldverschwendung“

Ratsmitglied Thomas Zweier
Zweier, Thomas, Die Linke, Ratsmitglied

„Erlaubt sich die Stadtverwaltung im Dortmunder Süden einen Schildbürgerstreich?“, fragt sich Thomas Zweier, Ratsmitglied für die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN sowie Mitglied im Kulturausschuss und Beschwerdeausschuss. Ihm geht die teure künstlerische Neugestaltung der Gabionenwand an der B 54 heftig gegen den Strich. Immer und immer wieder war... Weiterlesen


Utz Kowalewski

Gutachter soll STEAG auf die Finger schauen

Fraktionsvorsitzender Utz Kowalewski

Die Geschäftspolitik der STEAG, immerhin der fünftgrößte Stromerzeuger in Deutschland, steht auf der Tagesordnung des Finanzausschusses im Mai. Die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN hat das Thema gesetzt. Nicht ohne Grund.   Die STEAG befindet sich zu einem Großteil in Dortmunder Hand. Die Dortmunder Stadtwerke halten alleine über ein Drittel der... Weiterlesen


Chris Seyda

Polizei gegen Demonstrationsrecht

Rund 600 Neonazis konnten am Samstag unter dem Motto "Europa erwache!" ungehindert durch Dortmund marschieren. Am Ende des Tages konnten sie ebenso ungehindert im Dortmunder Hauptbahnhof pöbeln. Zu den Vorkommnissen erklärt der Kreissprecher der Dortmunder LINKEN, Christian Seyda:"Den 600 Neonazis, die aus ganz Europa auflaufen sollten, standen... Weiterlesen


Claudia Behlau

„Dortmund will keine Nazis“

David Grade, Bezirksvertretung Innenstadt-Nord
Grade, David, Piraten, Bezirksvertretung Innenstadt-Nord

„Wir bedauern es sehr, dass für Samstag wieder einmal eine Demonstration der Neonazis in Dortmund genehmigt werden musste“, sagt David Grade, Mitglied der Bezirksvertretung Innenstadt-Nord und stellv. Vorsitzender der Fraktion Die LINKE & PIRATEN. „Unsere Bezirksvertretung hat eine solche Demo schon im Vorfeld mehrheitlich abgelehnt. Wir halten... Weiterlesen


Christian Gebel

Fraktion DIE LINKE & PIRATEN begrüßt Untersuchung des Potenzials freier Software

Christian Gebel

Die Dortmunder Stadtverwaltung untersucht das Potenzial sogenannter Freier Software (Open Source Software). Die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN begrüßt diesen Beschluss des Verwaltungsvorstandes. „Sich zum Teil über Jahrzehnte an bestimmte Software-Produkte und Hersteller zu binden, ist häufig nicht auf deren Qualität zurückzuführen, sondern auf die... Weiterlesen

Termine in Dortmund
  1. 17:00 Uhr

    Kreisvorstandssitzung

    Sehr geehrte GenossInnen, die Kreisvorstandssitzungen sind PARTEIöffentlich. Sie finden regelmässig 14-tägig statt. Ihr seid herzlich eingeladen, teilzunehmen. Wir beginnen heute ausnahmsweise schon um 17 Uhr! Die Tagesordnungen findet Ihr ab sofort im internen Bereich. Viele Grüße Christian Seyda -Kreissprecher- mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 18:00 Uhr

    Einladung der AKL Dortmund

    Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freundinnen und Freunde, wie verabredet treffen wir uns am Mittwoch, 25.April um 18 Uhr im Wahlkreisbüro Schwanenstr. 30.  Thema: Linke Kommunalpolitik, Referent: Gerd Steingötter. Wir freuen uns auf Euch! Solidarische Grüße Svenja und Iris mehr

    In meinen Kalender eintragen

Unser RSS-NewsFeed 'Termine' steht für Sie bereit:
Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS-Reader.


Hier finden Sie uns

DIE LINKE. Dortmund

Schwanenstraße 30
D-44135 Dortmund
fon: (0231) 222 1116/1117
fax: (0231) 222 1118
e-mail:info@dielinke-dortmund.de

 

Bürozeit
Montag          10:00 - 12:00 Uhr
Dienstag        13:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag      9:00 - 11:00 Uhr

 

HartzIV-Beratung
(keine Rechtsberatung)
durch die Sozialökonomin Anne Eberle
Dienstag       13:00 - 16:00 Uhr

 

Arbeitsrechtliche Beratung 
(telefonisch)
für ArbeitnehmerInnen/BetriebsrätInnen
und Kleinselbstständige
durch einen Fachanwalt für Arbeitsrecht
Montag         10:00 - 12:00 Uhr

LINKSAKTIV! Sei dabei!

Beim Klick auf das Bild öffnet sich die Linksaktiv-Seite des Landesverbandes. Kontakt für LINKSAKTIV in Dortmund: Henning.Stoltzenberg@dielinke-dortmund.de