Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Willkommen bei DIE LINKE. Dortmund

Druck machen von links
Chris Seyda

Liebe Besucher*innen,

auch wir können die Verbreitung des Coronavirus (COVID-19) nicht ignorieren. Wir vertrauen natürlich den Aussagen der Fachleute und haben uns daher frühzeitig entschieden, unsere Räume bis auf Weiteres für die Öffentlichkeit zu schließen.

Das Kreisverbandsbüro bleibt weiterhin unter der Rufnummer 0231/2221116 und per Mail an info@dielinke-dortmund.de erreichbar. Das gilt auch für die Sozialberatung Dienstags in der Zeit von 13 bis 16 Uhr.

Das Wahlkreisbüro unserer Bundestagsabgeordneten Ulla Jelpke ist unter 0231/8602747 und per Mail an ulla.jelpke.ma05@bundestag.de erreichbar.

Die Ratsfraktion ist weiterhin unter der Rufnummer 0231 / 50-27241 und per Mail an fraktion@dielinke-dortmund.de erreichbar. Die Mitglieder und Mitarbeiter*innen befinden sich im Homeoffice. Mails und Anrufe werden weitergeleitet. 

In dieser schwierigen Zeit wünschen wir Euch in erster Linie Gesundheit! Passt auf Euch und Eure Mitmenschen auf! Seid solidarisch! Kümmert Euch um Menschen, die zur sogenannten Risikogruppe (Alte/Vorerkrankte) gezählt werden. Kauft für diese Menschen ein, führt Gespräche mit Ihnen (Distanz von 2m einhalten!), telefoniert mit Alleinstehenden, macht Videokonferenzen,...!

Auf dass wir bald wieder leibhaftig diskutieren, demonstrieren,... können.

Viele Grüße, bleibt gesund!

Euer Kreisvorstand 

Nachbarschaftshilfe mit LINKS

Hier gibt es Kopiervorlagen zur Nachbarschaftshilfe in deutscher / russischer-polnischer-vietnamesischer-englischer / arabischer-persischer-französischer-türkischer Sprache.

Online-Foto-Aktion zu Corona
Corona-hoehere_Loehne.jpg
Corona-Jobs.jpg
Corona-soziale_Gerechtigkeit.jpg
Aktuelle Pressemeldungen aus Dortmund

Wichtig für Klinik-Personal: LINKE & PIRATEN fordern dichteren Takt der S-Bahn-Linie S4

Im Rahmen des Notfahrplans der Landesregierung in Nordrhein-Westfalen ist auch die S-Bahn-Linie S4 auf einen 1-Stunden-Takt zusammengestrichen worden. Die S4 durchquert Dortmund von Lütgendortmund bis Wickede und fährt weiter nach Unna – normalerweise im 15/30-Minuten-Takt, jetzt nur noch stündlich. Wie wichtig die S4 ist, bekommen seit der... Weiterlesen


C. Wimmer

Stellungnahme der Kreissprecherin Cornelia Wimmer

Zu den Planungen der Leitung der städtischen Kliniken, die Mitarbeiter*innen Schutzmasken nähen zu lassen, gibt Cornelia Wimmer die folgende Erklärung ab. Weiterlesen


Sorgen um die Schwächsten in der Gesellschaft

Die Folgen der Corona-Pandemie machen vor keinem Halt. „Wir machen uns Sorgen um die Ärmsten und die Schwächsten der Gesellschaft“, sagt Utz Kowalewski, Sprecher der Fraktion DIE LINKE & PIRATEN.  Diese Personengruppen treffen die Corona-Konsequenzen besonders hart, etwa Obdach- und Wohnungslose, Hartz IV-Empfänger, 450-Euro-Kräfte und... Weiterlesen


DIE LINKE beantwortet Klima-Wahlprüfsteine

  Die ersten Wahlprüfsteine aus völlig unterschiedlichen Bereichen treffen mittlerweile bei den Dortmunder Parteien ein. Den Auftakt machten das Klimabündnis Dortmund und Parents for Future Dortmund. Sie wollten wissen, mit welchen konkreten Maßnahmen die Parteien die vom Rat der Stadt beschlossene CO2-Reduzierung erreichen wollen und welche... Weiterlesen


„Deutsche Bahn muss Züge des Fernverkehrs für Nahverkehr freigeben“

Pressemitteilung – 23.03.2020 Die Landesregierung hat in Absprache mit den Verkehrsverbunden und -unternehmen den regionalen Schienenverkehr zusammengestrichen. Dadurch verlängern sich Wartezeiten beim Umstieg, und Abstandsgebote in Zügen und an Bahnhöfen werden häufig verletzt. „Wir verstehen die schwierige Situation und sind froh, dass... Weiterlesen

Termine in Dortmund
Keine Nachrichten verfügbar.

Unser RSS-NewsFeed 'Termine' steht für Sie bereit:
Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS-Reader.


Hier finden Sie uns

DIE LINKE. Dortmund

Schwanenstraße 30
D-44135 Dortmund
fon: (0231) 222 1116/1117
fax: (0231) 222 1118
e-mail:info@dielinke-dortmund.de

 

Bürozeit
Montag          10:00 - 12:00 Uhr
Dienstag        13:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag      9:00 - 11:00 Uhr

 

HartzIV-Beratung
(keine Rechtsberatung)
durch die Sozialökonomin Anne Eberle
Dienstag       13:00 - 16:00 Uhr
ACHTUNG: Wegen des Corona-Virus fällt die Beratung bis zum 17.4. aus.
Per Mail an info@dielinke-dortmund.de bleiben wir erreichbar.

 

Arbeitsrechtliche Beratung 
(telefonisch)
für ArbeitnehmerInnen/BetriebsrätInnen
und Kleinselbstständige
durch einen Fachanwalt für Arbeitsrecht
Montag         10:00 - 12:00 Uhr

LINKSAKTIV! Sei dabei!