Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Bezirksvertreter Dr. Gerhard Sickert
Sickert, Gerhard, Dr., Die Linke, Bezirksvertretung Brackel

Kita Molnerweg erhält neue Abstellmöglichkeiten für Kinderwagen

Dortmund-Wickede. Die FABIDO-Kita am Molnerweg in Dortmund-Wickede soll im Jahr 2020 einen neuen Kinderwagen-Unterstand erhalten. Die Verwaltung folgt damit der Anregung der Linkspartei in der Bezirksvertretung Brackel.

Im Rahmen der U3-Betreuung sind zwar einige Abstellplätze für Kinderwagen vorhanden, die aber ​​so ungünstig im Gebäude liegen, dass sie inzwischen zu einer Umkleidezone für den Flur in den Außenbereich umgewandelt wurden. Daher besteht akuter Bedarf für die Einrichtung einer Abstellmöglichkeit, um die Fluchtwege freizuhalten.

Die Kita selbst hatte laut Stadtverwaltung bereits 2014 eine solche Unterstellmöglichkeit beantragt. ​​​In einer aktuellen Antwort auf eine Anfrage von Dr. Gerhard Sickert (DIE LINKE) heißt es nunmehr: „FABIDO hat den Bedarf für die Bedarfs- und Maßnahmenliste 2020 nunmehr angekündigt. Aussagen zur zeitlichen Einordnung der Maßnahmenumsetzung können derzeit nicht getroffen werden, da die Bedarfs- und Maßnahmenliste 2020 sich noch in der verwaltungsinternen Abstimmung befindet.“

„Es ist davon auszugehen, dass die Bewilligung im Rahmen der Aufstellung des Haushaltsplanes für das Jahr 2020 erfolgt. Wir bedanken uns bei der Verwaltung schon mal vorab für die positive Rückmeldung zugunsten der betroffenen Eltern“, zeigt sich Dr. Gerhard Sickert, Bezirksvertreter für DIE LINKE zufrieden.