Hier finden Sie uns

DIE LINKE. Dortmund

Schwanenstraße 30
D-44135 Dortmund
fon: (0231) 222 1116/1117
fax: (0231) 222 1118
e-mail:info@dielinke-dortmund.de

 

Bürozeit
Montag          10:00 - 12:00 Uhr
Dienstag        13:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag      9:00 - 11:00 Uhr

 

HartzIV-Beratung
(keine Rechtsberatung)
durch die Sozialökonomin Anne Eberle
Dienstag       13:00 - 16:00 Uhr
ACHTUNG: Am 23.5. kann keine Beratung stattfinden!

 

Arbeitsrechtliche Beratung 
(telefonisch)
für ArbeitnehmerInnen/BetriebsrätInnen
und Kleinselbstständige
durch einen Fachanwalt für Arbeitsrecht
Montag         10:00 - 12:00 Uhr

 

LINKSAKTIV! Sei dabei!

Beim Klick auf das Bild öffnet sich die Linksaktiv-Seite des Landesverbandes. Kontakt für LINKSAKTIV in Dortmund: Henning.Stoltzenberg@dielinke-dortmund.de
 

Tweets


DIE LINKE

9h DIE LINKE
@dieLinke

Antworten Retweeten Favorit Heute Abend, 22:30 Uhr zum #kirchentag: Politisches Nachtgebet mit @bodoramelow - Gedächtniskrche am Breitscheidplatz #dekt17


DIE LINKE

10h DIE LINKE
@dieLinke

Antworten Retweeten Favorit Viel los an unserem #Kirchentag-Stand (Süd, 1.2a, I21). Die Vizepräsidentin des Bundestages liest aus ihrem Buch "G… twitter.com/i/web/status/8…


DIE LINKE

12h DIE LINKE
@dieLinke

Antworten Retweeten Favorit Die Landesgleichstellungsbeauftragte aus Brandenburg Monika von der Lippe spricht über Geschlechtergerechtigkeit un… twitter.com/i/web/status/8…


DIE LINKE

12h DIE LINKE
@dieLinke

Antworten Retweeten Favorit Gleich um 16 Uhr beim #kirchentag: Seminar Reformation und Revolution: Luther, Müntzer, Marx - Meetingsbridge A, Raum Lindau #dekt17


DIE LINKE

13h DIE LINKE
@dieLinke

Antworten Retweeten Favorit Die beiden Parteivorsitzenden @katjakipping und @b_riexinger an unserem Stand i21 in Halle 1.2 auf dem… twitter.com/i/web/status/8…


 
Link zur Eintrittseite der Bundespartei
 
Link zu weiteren Information HartzIV-Beratung
 
Reichtumsuhr

Reichtumsuhr auf eigener Seite einbinden
Quelle: www.vermoegensteuerjetzt.de

 
 

Willkommen bei DIE LINKE. Dortmund

Druck machen von links
15. Mai 2017

DIE LINKE. Dortmund sagt Danke!

Kreissprecherin Christiane Tenbensel

DIE LINKE. Dortmund bedankt sich bei 17452 Dortmunderinnen und Dortmundern, die unseren Direktkandidat*innen bei der Landtagswahl ihre Stimme gegeben haben. Ebenso möchten wir uns für die 17135 Zweitstimmen ganz herzlich bedanken.

„Trotzdem müssen wir natürlich ganz nüchtern feststellen, dass wir unser Ziel, in den Landtag einzuziehen, verfehlt haben. Mit 6,9 bzw. 6,7 % der Erst- und Zweitstimmen haben wir in Dortmund allerdings einen guten Beitrag geleistet. Unsere Direktkandidat*Innen haben einen sehr engagierten Wahlkampf gemacht, in dem sie von zahlreichen Mitgliedern und Sympathisant*Innen unterstützt worden sind. Ihnen allen gilt unser Dank! Diese Grundlage werden wir nun in einen intensiven Bundestags-
wahlkampf mit unseren Kandidatinnen Celine Erlenhofer und Ulla Jelpke mitnehmen.“, so Kreissprecherin Christiane Tenbensel.


Aktuelle Pressemeldungen aus Dortmund
17. Mai 2017

U: Graue Wand soll fröhlicher werden

Schön ist etwas anderes. Die Zufahrt zur Tiefgarage des U (Wandfläche Brinkhoffstraße/Königswall) ist eher trist und grau. „Diese Tristesse zieht leider schon die ersten Sprayer an. Während das Umfeld des U mehrheitlich von künstlerischem Graffiti umgeben ist, droht die Außenwand der Tiefgarage zum Schandfleck zu werden“, sagt Thomas Zweier,... Mehr...

 
15. Mai 2017

Münsterstraße ist Thema in der Bezirksvertretung

Der Zustand der Münsterstraße ist einer der Tagesordnungspunkte der nächsten Bezirksvertretung am 17. Mai in der Innenstadt-Nord. „Die Straßenführung samt Einteilung für motorisierten Verkehr und Fußgänger ist unübersichtlich, die Verkehrs- und Parksituation ist chaotisch“, klagt Cornelia Wimmer, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE & PIRATEN.... Mehr...

 
12. Mai 2017 Carsten Klink

13. Mai: Europäischer Weltladentag

Die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN fordert anlässlich des Europäischen Weltladentages am 13. Mai klare Kriterien im Vergabegesetz für Bund, Länder und Kommunen sowie eine menschenrechtliche Sorgfaltspflicht für deutsche Unternehmen. „Ökologische und soziale Kriterien müssen zukünftig als verbindliche Standards für den Einkauf von Bund, Ländern... Mehr...

 
12. Mai 2017 Chris Seyda

Politische Zusammenarbeit mit SPD-Vorsitzenden und MdL Nadja Lüders undenkbar

Hannelore Kraft, noch NRW-Ministerpräsidentin, hat am Mittwoch medienwirksam erklärt, dass sie eine Koalition mit der Linken ausschließe. "DIE LINKE. Dortmund hätte ebenfalls große Bedenken bei einer Koalition mit der SPD. Aus Dortmunder Sicht sehen wir insbesondere in der Dortmunder SPD-Vorsitzenden und Landtagsabgeordneten Nadja Lüders... Mehr...

 
11. Mai 2017 Carsten Klink

NRW-Landesregierung gefährdet Dortmunder Haushalt und Willkommenskultur

Die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN fordert die rot-grüne Landesregierung von Nordrhein-Westfalen auf, die Stadt Dortmund bei den Kosten der Flüchtlingsunterbringung komplett zu entlasten. Obwohl das Land NRW die Kosten vom Bund erstattet bekommt, soll Dortmund auf rund 15 Millionen Euro sitzen bleiben. Diese Mehrbelastung könnte den kommunalen... Mehr...

 
RSS-NewsFeed 'Presse' von DIE LINKE. Dortmund

Unser RSS-NewsFeed 'Presse' steht für Sie bereit:
Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS-Reader.

Termine in Dortmund
12. Juni 2017 Christian Seyda

Kreisvorstandssitzung

Sehr geehrte GenossInnen, die Kreisvorstandssitzungen sind PARTEIöffentlich. Sie finden regelmäßig 14-tägig statt. Ihr seid herzlich eingeladen, teilzunehmen. Wir beginnen um 18 Uhr. Die Tagesordnungen findet Ihr im internen Bereich. Viele Grüße Christian Seyda-Kreissprecher- Mehr...

 
24. Juni 2017 Dr. Bernd Tenbensel

Lernen mit DER LINKEN- Kapitalismuskritik für Einsteiger*innen

Eine Einführung in Marx' Analyse und Kritik des Kapitalismus in mehreren Akten zum 150. Geburtstag von „Das Kapital Bd.1“ Mehr...

 
27. Juni 2017 Chris Seyda

Waren die urkommunistischen Gesellschaften im Werk Rosa Luxemburgs matriarchal geprägt?

Referentin: Gunnel Christine Hinrichsen In Rosa Luxemburgs „Einführung in die Nationalökonomie“ (1909) finden sich begeisterte Beschreibungen urkommunistischer Gesellschaften. Gemäß neueren Forschungen waren mehrere dieser Gesellschaften matriarchal („Am Anfang die Mütter“). Was können wir für zukünftige sozialistische Gemeinwesen aus Rosa... Mehr...

 
RSS-NewsFeed 'Termine' von DIE LINKE. Dortmund

Unser RSS-NewsFeed 'Termine' steht für Sie bereit:
Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS-Reader.